SG Feriensport abgesagt

Risiko zu groß / Gesundheit der Mitglieder geht vor

Der für die Osterferien geplante Feriensport der SportGemeinschaft Coesfeld 06 wird abgesagt. Die aktuelle Entwicklung der Coronavirus-Epidemie (COVID -19) macht auch vor dem Coesfelder Sport nicht halt.

Die steigenden Fallzahlen und das Risiko, sich bei Veranstaltungen zu infizieren, veranlassen die SG Coesfeld, ihren beliebten Feriensport, der in den Osterferien stattfinden sollte, abzusagen.

„Wir können es derzeit nicht verantworten, sportliche Veranstaltungen mit höheren Teilnehmerzahlen ungeachtet aller Warnungen und Empfehlungen durchzuführen. Die Gesundheit unserer Mitglieder und Gäste ist uns zu wichtig als dass wir vermeidbare Risiken eingehen“, so Vorsitzender Wolfgang Bodem gegenüber der AZ.

Die SG Coesfeld 06 bittet alle Eltern um Verständnis. Natürlich werden die bereits gezahlten Teilnahmegebühren zeitnah zurückerstattet. Weitere Informationen gibt die SG-Geschäftsstelle unter 02541/980666.

Feriensport

Erlebt beim beliebten Feriensport eine großartige Bewegungslandschaft, Klettern, Fußball, Tischtennis, Trampolin, Workshops, Schminken und vieles anderes, dass Kinderherzen höher schlagen lässt. Kids von 6 bis 13 Jahren können sich nach Herzenslust austoben und neue Freunde finden.

Osterferien 2020

1. Woche: 06.04. – 09.04.2020
2. Woche: 14.04. – 17.04.2020

Anmeldeschluss: 30.03.2020

Mo. – Fr., 9.00 – 12.00 Uhr
Schulzentrum Halle I und II
Teilnahmegebühr: 4 Euro pro Kind und Tag

Anmeldungen (auch tageweise möglich) nur über die Geschäftsstelle der SG 06 unter Tel. 02541/980666 oder direkt in der Loburger Straße 30!

Anmeldungen werden erst nach Überweisung des genannten Betrages bis zum Tag des Anmeldeschlusses wirksam! 

Mitzubringen sind Sportzeug und gute Laune!