Klare 5:2 Auswärtsieg (3. Spieltag 2. Frauenmannschaft)

Die zweite Mannschaft der SG Coesfeld 06 musste zum Auswärtsspiel gegen die Zweitvertretung von Fortuna Gronau antreten. Am Anfang des Spiels tasteten sich beide Mannschaften noch ab. Die SG Frauen versuchten den Ball laufen zu lassen und eine spielerische Linie zu finden. Doch so wirklich wollte das in der Anfangsphase noch nicht gelingen. In der 27 Minute war es dann Denise Rüther die den Ball im gegnerischen Gehäuse zum 1:0 für die Coesfelderinnen unterbringen konnte. Nur fünf Minuten später brachte Nina Uesbeck eine Flanke maßgerecht vor das Tor, wo wiederum Denise Rüther stand und das 2:0 markierte. Doch durch ein schönes Freistoßtor,  schaffte Gronau nur fünf Minuten später den 2:1 Anschlusstreffer. Drei Minuten später kam eine Spielerin freistehend aus 18 Metern vom Tor zum Schuss, welcher sich über Torfrau Anna Rabe ins Tor senkte. Das 2:2 war auch gleichzeitig der Pausenstand.

Anfang zweiter Halbzeit nahm Spielertrainerin Claudia Wiesmann einige taktische Umstellungen vor, um noch mehr spielfluss ins eigene Spiel zu bekommen. Die Coesfelderinnen konnten mehr Druck aufbauen und erarbeiteten sich mehrere gute Torchancen. In der 56. Minute brachte Nina Uesbeck eine Flanke erneut vor das Tor, wo Spielertrainerin Claudia Wiesmann per Flugkopfball zunächst an der Torfrau aus Gronau scheiterte. Doch durch ein Abstaubertor durch die wachsame Denise Rüther, gingen die Coesfelderinnen mit 3:2 wieder in Führung. In der 68. Minute wurde eine Flanke von Sarah Jesewski unglücklich durch eine Gronauer Abwehrspielerin ins Tor gelenkt, so dass es 4:2 für Coesfeld stand. In der 72.Minute markierte Claudia Wiesmann durch einen Distanzschuss aus 19 Metern den 5:2 Endstand.

„Ich bin mit der Leistung meiner Mannschaft sehr zufrieden. In der zweiten Halbzeit haben wir keine Chancen  mehr zugelassen und defensiv sehr gut gestanden. Ich bin sehr froh, dass wir drei Punkte mit nach Coesfeld nehmen können.“, so Spielertrainerin Claudia Wiesmann.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar