Willkommen bei der SG-Coesfeld 06 e.V.Sonntag, den 21. Januar 2018

SG-Turner erturnen sich drei Meistertitel

SG-Turner erturnen sich drei Meistertitel

Die Turner der Sportgemeinschaft Coesfeld 06 starteten erfolgreich in die Saison 2015. Gleich drei Nachwuchsmannschaften schickte die SG 06 in den ersten Wettkampf des noch jungen Wettkampfjahres. Von den Turnern wurden Pflichtübungen der Schwierigkeitsstufen P4-P8 verlangt. Die guten Leistungen honorierten (mehr …)

SG-Turnerinnen freuen sich über neuen Sprungtisch

Die Turnerinnen und Turner der Sportgemeinschaft Coesfeld 06 e.V. nehmen Anlauf, stoßen sich von einem Sprungbrett ab und überqueren den sogenannten Sprungtisch. Dabei berühren sie das Turngerät ausschließlich mit den Händen. „Die Sprünge und Saltos sind atemberaubend“, lobt Birgitt Tempelmann, Geschäftsstellenleiterin (mehr …)

Meister im Münsterland

Coesfeld. Der Meister der Münsterlandliga 2014 kommt aus Coesfeld. Die Nachwuchsturner der Sportgemeinschaft Coesfeld 06 haben die Liga gewonnen und zugleich den letzten Wettkampf des Jahres mit der Meisterschaft gekrönt.

Fünf Vereine aus dem Münsterland gingen in Coesfeld in einem Kürsechskampf an (mehr …)

Meisterstück perfekt gemacht

Coesfeld. Das Unglaubliche ist eingetreten: Die erste Damenmannschaft der SG Coesfeld 06 hat ihren Durchmarsch durch die westfälischen Turnligen fortgesetzt und ist zum siebten Mal in Folge aufgestiegen. Nun sind die SG-Mädels in der Oberliga angekommen.

Der entscheidende Aufstiegswettkampf (mehr …)

3 Podestplätze bei den NRW-Nachwuchsmeisterschaften

Über eine prächtige Ausbeute freuen sich: Winfried Wache (Kampfrichter), Florian Wein-Kleinschnitker, Tim Jakob, Simon Sandscheper, Daniel Böggering (Trainer) und Ulrich Rickert (Trainer) von der SG Coesfeld 06

Coesfeld. Gut vorbereitet fuhren Simon Sandscheper, Tim Jakob und Florian Wein-Kleinschnitker ins Turnzentrum Bochum zu den NRW-Nachwuchsmeisterschaften. Simon und Florian traten in der Altersklasse der 14/15-jährigen an. Sie mussten einen modifizierten Kürsechskampf der Schwierigkeitsstufe KM2 (Oberliganiveau) (mehr …)