Willkommen bei der SG-Coesfeld 06 e.V.Freitag, den 18. August 2017

Saisonstart der Turnverbandsliga in Birkelbach

Saisonstart der Turnverbandsliga in Birkelbach

geschrieben am 28.03.2017Frauen, Turnen, Wettkampf

Am 25.03.2017 starteten die Turnerinnen der SG Coesfeld 06 in Birkelbach in die Turnsaison 2017. Bereits am Vorabend machten sich die SGler auf den Weg in die südlichste Region Westfalens, denn am Samstagmorgen ging es bereits früh an die Wettkampfgeräte.

Von hinten links: Trainerin Sinje Sauer, Andrea Wiesner, Jennifer Wilkens, Kampfrichterin Katja Kühler Von vorne links: Ines Bachnick, Helena Sommer, Nicola Kemmerling

Einen guten Wettkampfauftakt hatten die SG-Mädchen am Schwebebalken. Durch drei sturzfreie Übungen wurden hier die ersten wichtigen Punkte für ihre Punktewertung verbucht. So konnte es weiter gehen. Leider wurde die Stimmung der Mannschaft bereits am nächsten Gerät ziemlich gedämpft. Helena Sommer stürzte beim Salto vorwärts am Boden und zog sich eine Verletzung am Knie zu. Für sie war der Wettkampf somit leider vorzeitig beendet und die Mannschaft musste für den weiteren Wettkampf auf eine starke Turnerin verzichtet.

Nach diesem Schockmoment zeigte die Mannschaft noch einmal ihr Können.

Nicola Kemmerling präsentierte eine sehr anspruchsvolle Bodenkür und wurde dafür mit der zweithöchsten Tageswertung des Wettkampfes an diesem Gerät belohnt.

Am Sprung musste Helena Sommer aufgrund ihrer Verletzung nun kurzfristig ersetzt werden. Turnkollegin Andrea Wiesner sprang ein und zeigte einen souveränen Handstützüberschlag. Ines Bachnick zog gleich nach und sammelte mit ihrem sehr guten Überschlag mit einer Schraube in der ersten und zweiten Flugphase weitere Punkte.

Jennifer Wilkens beendete mit ihrer souverän geturnten Barrenübung den Wettkampftag.

 

Die SG-Mädchen zogen nach dem Wettkampf Bilanz und setzen sich klare Ziele für die nächsten Trainingseinheiten: Einzelne Turnelemente müssen gefestigt und neue schwierigere geübt werden. Dann kann im Mai beim 2. Ligawettkampf neu angegriffen werden.

Keine Kommentare - Sei der Erste!Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Sehr gut, du möchtest ein Kommentar schreiben. Das ist fantastisch! Bitte achte dabei auf einen freundlichen Umgangston und vermeide Spam/Werbung.