Willkommen bei der SG-Coesfeld 06 e.V.Mittwoch, den 28. Juni 2017

Ein besonderes Erlebnis mit besonderem Erfolg

Ein besonderes Erlebnis mit besonderem Erfolg

geschrieben am 05.04.2016Tanzen, Wettkampf

Gleich alle drei Jazz/Modern Wettkampf- Mannschaften der TSA der SG Coesfeld machten sich gemeinsam am vergangenen Donnerstag mit dem Bus auf die lange Tour zu den German Open des ASDU in Freising.

Nach ihrem fünften Platz in der Sparte Kids bei den Duisburger Tanztagen, wollten die Butterflies an ihre Erfolge anknüpfen und stellten sich in der Kategorie der 7 – 11 jährigen Kinder einer top qualifizierten Jury. Die beiden JMD-Liga Formationen Bisous und Bailandos wollten sich auch den strengen Augen der internationalen Wertungsrichter stellen und ihre Wettkampftänze in der Altersgruppe 12 – 15 Jahre präsentieren. Die Bailandos konnten im letzten Jahr den Deutschen Meistertitel mit nach Hause bringen und gingen als Favoriten an den Start. Die Bisous gingen zum ersten Mal gemeinsam auf so einen herausragenden Wettkampf und waren schon auf der Hinfahrt sichtlich nervös.

Am 1. April startete in aller Frühe die Deutschen Meisterschaften in den Sparten Contemporary Junioren I und der offenen Sparte – Kinder. Bei den German Open in der Luitpolthalle in Freising sind nur herausragende Tänzerinnen und Tänzer vertreten und das Niveau ist sehr hoch. In einer ersten Turnierrunde geht es darum mindesten 70 Punkte zu erzielen um sich für die Finalrunde zu qualifizieren und Chancen auf den Titel zu ergattern. Das Teilnehmerfeld war in diesem Jahr besonders gut und die Tänzerinnen sahen ihre Felle davon schwimmen. Nachdem aber alle drei Mannschaften hervorragende Leistungen erbrachten, durfte man gespannt auf das Ergebnis sein, dass am Abend verkündet wurde.

Die Bailandos und Bisous hatten es geschafft. Riesen Freude brach im Hotel auf und Freudenschreie waren zu hören. So ging es am Samstag erneut auf die Bühne. Die Butterflies schlitterten leider nur knapp an der Qualifizierung vorbei, aber sie waren trotzdem glücklich, angetreten zu sein und ein Teil der German Open zu sein. Sie unterstützen die anderen Tänzerinnen lautstark und sind stolz auf die Ergebnisse. Denn am Ende hieß es für die die junge Gruppe „Bisous“  der 4. Platz und nur knapp mit 6 Punkten am Treppchenplatz und an der Qualifikation zur EM vorbei geschrappt. Die Bailandos konnten den Vize Meistertitel mit nach Coesfeld bringen. Mit ihrem Titel und der Punktezahl von 87 Punkte haben sich die „Bailandos“ erneut für die European Championships qualifiziert.

Mit ihrer Ankunft am Sonntagabend wurden die Tänzerinnen mit Bannern, Plakaten und Blumen von vielen Eltern, Freunden und Fans empfangen. Es war eine gelungene Fahrt und die Mädchen sind richtig zusammen gewachsen. Es war ein tolles Team, das in Höhen und Tiefen zusammen hält. Man kann mehr als stolz sein und für die mitgereisten Fans war es ebenfalls ein besonderes Erlebnis.

Die talentierten Tänzerinnen konzentrieren sich derzeit auf ihren nächsten Wettkampf im Bereich Jazz Modern Dance und bereiten sich bei ihren Trainingseinheiten zweimal pro Woche hochmotiviert vor.

Der Erfolg kann ebenfalls ein besonderer Ansporn für junge Tanzbegeisterte sein, das vielfältige Angebot der SG-Tanzabteilung einmal auszuprobieren.

Keine Kommentare - Sei der Erste!Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Sehr gut, du möchtest ein Kommentar schreiben. Das ist fantastisch! Bitte achte dabei auf einen freundlichen Umgangston und vermeide Spam/Werbung.